Startseite

Gemeinsames SINGEN von GOSPELS als Ausdruck des GLAUBENS

Idee/Konzept

Die G o s p e l k i r c h e kommt nach K i e l !

Du bist ein Fan der Gospelmusik oder möchtest einer werden?
Du stehst der Ökumene offen gegenüber?
Du suchst eine Gemeinschaft mit neuem Elan, in der lebendiger Glaube spürbar ist?
Und das alles zusammen mit Deinen Kindern?

Die Gospelkirche ist eine besondere Art des Gottesdienstes. Sie ersetzt nicht den klassischen Gottesdienst, sondern bietet eine unabhängige Alternative.
Dabei steht die Gospelmusik stets im Vordergund.

„Idee/Konzept“ weiterlesen

Angebote

SINGEN
Das Singen steht bei jeder Gospelkirche im Vordergrund.

Wer Gospel mag und gerne singt, ist bei uns genau richtig. Die Melodien sind eingängig und die Texte werden über einen Beamer an die Wand projiziert. So kann jede*r Singbegeisterte schnell loslassen und Teil des meditativen Gesamtklanges werden.
Nicht jeder Ton muss sitzen – viel wichtiger ist die Begeisterung für diese Form des Glaubens.

Gospelcafé
Das Gospelcafé als Raum für Begegnung
„Angebote“ weiterlesen

Mitmachen

SEI DABEI und werde TEIL DER GOSPELKIRCHE !

Das Angebot ist groß und JEDE*R ist willkommen!

Egal ob nur für eine Gospelkirche oder als festes Mitglied. Wir freuen uns über jede Person, die sich engagieren möchte.

Du bist gesellig und schätzt die Liebe zum Detail? Dann hilf uns doch beim Gospelcafe. Die Aufgaben reichen vom Kaffee kochen bis hin zum Dekorieren des Kirchenraumes.
Spielst du ein Instrument, oder hast du Erfahrungen im Gesangsbereich? Wir sind dankbar für jede unterstützende Singstimme, damit wir auch die Schüchternen unter uns zum Singen ermutigen können.

Wenn du dabei sein willst, komm vorbei und sprich uns einfach an, oder kontaktiere uns über das Kontaktformular.

 

 

Förderer

Die Gospelkirche Kiel – ein ökumenisches Projekt der
Pfarrei Franz von Assisi.

Wir danken der großzügigen Förderung durch

 

 

 

 

Außerdem fördert der Kirchenmusik Förderverein die Gospelkirche Kiel. Unterstützt wird das Projekt auch vom Speisesaal und dem Kindergarten der Gemeinde St. Heinrich.